logo

FRANZÖSISCHER JAKOBSWEG "Rhône-Alpes" + "Auvergne"  02.-14.04.18
               ...Infos Tourverlauf Jakobsweg "Elsass"...
               ...Infos Tourverlauf Jakobsweg "Franche-Comté"...
               ...Infos Tourverlauf Jakobsweg "Burgund"...

Zunächst sind wir der Region Rhône-Alpes unterwegs und durchqueren dabei die Departements Rhône und Loire. Hohe Gipfel, weite Ebenen, Feldlagen und Weiden prägen die Landschaft, wobei die Land- und Milchwirtschaft in dieser Region im Vordergrund steht.
Dann empfängt uns die Auvergne mit ihren erloschenen grünen Vulkankegeln, die ein einzigartiges Landschaftsbild zaubern. Wir erwandern das Departement Haute-Loire mit jeder Menge eindrucksvoller Natur. Diese Bergregion ist ländlich geprägt, vorherrschend ist auch hier die Milchwirtschaft.

  1. Tag: Eigene Anreise nach Cluny /
              Start der WanderTour mit der ersten Etappe
              Cluny - Tramayes - Cenves, ca. 25 km
  2. Tag: Cenves - Ouroux - Azole, ca. 29 km
  3. Tag: Azole - Les Echarmeaux - Le Cergne, ca. 20 km
  4. Tag: Le Cergne - Pouilly-sous-Charlieu, ca. 23 km
  5. Tag: Pouilly-sous-Charlieu - St-Haon-le-Châtel, ca. 26,5 km
  6. Tag: St-Haon-le-Châtel - St-Jean-St-Maurice, ca. 20 km
  7. Tag: St-Jean-St-Maurice - Pommiers-en-Forez, ca. 20,5 km
  8. Tag: Pommiers-en-Forez - Montverdun, ca. 20 km
  9. Tag: Montverdun - Montbrison, ca. 17 km
10. Tag: Montbrison - Marols, ca. 21,7 km
11. Tag: Marols - Jouanzecq, ca. 22 km
12. Tag: Jouanzecq - St-Geneys, ca. 28,5 km
13. Tag: St-Geneys - Le Puy-en-Velay, ca. 22 km
              Rückfahrt per Bus/Bahn auf eigene Kosten*
(* bei Bedarf kann eine gemeinsame Hin- und Rückfahrt organisiert werden)

Leistungen/wichtige Informationen:
- 12 Übernachtungen (teils inclusive Frühstück, teils Halbpension) in
  Hotels/Pensionen/Pilgerherbergen/Klöstern
- Leitung der Wanderung durch einen Natur- und Landschaftsführer
- Kartenmaterial und Informationen zur gesamten Wegstrecke
  (nicht inbegriffen sind die Kosten für die Hin- und Rückreise sowie die
   Verpflegung für tagsüber)
- Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer
- Ausrüstung: unbedingt festes Schuhwerk (mit rutschfester Sohle und gutem Profil)
  und wetterfeste Kleidung. Bitte lesen Sie die Reise-Infos.
- Anmeldung/Reservierung bis spätestens 22.02.18 über Kontakt oder telefonsich:
  Tel. 06831-9 86 11 58.

EUR 709,00 pro Person / Übernachtung im Doppel- oder Mehrbettzimmer
                                          teilweise mit Frühstück oder Halbpension
(Einzel-Unterbringung ist teilweise möglich, Preis auf Anfrage)

(Sie haben die Möglichkeit, nur an einzelnen Etappen dieser WanderReise teilzunehmen. Bitte
teilen Sie uns mit, welche Abschnitte Sie interessieren, und wir werden für Sie den jeweiligen
Preis errechnen. Ihre Anfrage senden Sie bitte via Kontakt)