logo

SAARLOUIS...                             

...ist eine lebenslustige Stadt (mit ca. 38.000 Einwohnern), die nicht nur ihren Namen dem Sonnenkönig Ludwig XIV. verdankt. Unter baulicher Regie des Festungsbaumeisters Vauban wurde Saarlouis 1680 als französische Festungsstadt an der Saar zur Sicherung der Nordostgrenze des Königreichs Frankreichs gegründet. Ludwig XIV. höchstpersönlich verlieh der Stadt seinen Namen (Sarre-Louis) und sein Sonnensymbol für ihr Stadtwappen.

Der Bezug zu vielen anderen von Vauban in Frankreich erbauten Städten (zum Beispiel Neufbrisach im Elsass) wird sichtbar, und man spürt das besondere Ambiente und das französische "savoir-vivre". Ein Bummel durch die Altstadt mit ihren liebevoll hergerichteten und sanierten Häusern und den zahlreichen Staßencafés lässt den Besucher einen Blick in die Vergangenheit werfen. In der Altstadt befindet sich unter anderem das Geburtshaus des Marshall Michel Ney, und wer mehr über die Geschichte Saarlouis' erfahren möchte, sollte sich einen Besuch im Städtischen Museum nicht entgehen lassen.

Saarlouis ist Ausgangspunkt für unsere Wander- und Radreisen. Gerne begleiten wir Sie auf einem Stadtrundgang, bei dem Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entdecken und die geschichtlichen Hintergründe sowie kleine und große Geschichten rund um Saarlouis erfahren, und gerne sind wir behilflich bei der Suche nach einer Unterkunft im Herzen von Saarlouis (...senden Sie uns Ihre Anfrage).

Weitere Infos zu Saarlouis: www.saarlouis.de und www.bonjour-saarlouis.de