logo

RadWanderTour SAARLOUIS-HIRSCHEGG  22.06.-01.07.18 + 29.06.-08.07.18
...zur Kurzbeschreibung...


1. Tag: Start der RadTour mit der Etappe Saarlouis - Keskastel/Rech  73 km /
            abends Stadtrundgang Sarralbe
2. Tag: Keskastel/Rech - Lutzelbourg  73 km /
            Besichtigung Moulin de Willer + Schiffshebewerk Arzviller
3. Tag: Lutzelbourg - Strasbourg/Kehl  54 km /
            Abstecher zum Schloss Rohan in Saverne + Stadtrundgang Strasbourg /
            Übernachtung in Kehl
4. Tag: Kehl - Breisach  75 km /
            Besuch Neuf-Brisach / Übernachtung in Breisach
5. Tag: Breisach - Rheinfelden  80 km /
            Besuch Rheinfelden auf der Schweizer Seite
6. Tag: Rheinfelden - Lienheim  60 km
7. Tag: Lienheim - Konstanz  80 km
8. Tag: Konstanz - Bregenz  65 km
9. Tag: Bregenz - Oberstdorf  70 km
10. Tag: Rückfahrt per Bahn von Oberstdorf nach Saarlouis
              oder
              Weiterfahrt nach Hirschegg, 
              Start der Wanderwoche im Kleinwalsertal, hier die Infos:

              Direkt im Anschluss an die Radreise Saarlouis-Hirschegg (vom 29.06. bis 08.07.18)
              bieten wir die Möglichkeit an, eine Woche Wanderurlaub im Kleinwalsertal hinzu
              zu buchen (08.-14.07.18). Bei Interesse schauen Sie bitte unter Kleinwalsertal
              nach.


Leistungen/wichtige Informationen:
- 9 Übernachtungen (inclusive Frühstück) in Hotels/Pensionen/Jugendherbergen
- Leitung der RadTour durch einen Natur- und Landschaftsführer
- Kartenmaterial und Informationen zur gesamten Wegstrecke, Besichtigung Moulin
  de Willer + Schiffshebewerk Arzviller, Stadtführung Strasbourg + Neuf-Brisach,
  Stadtrundgang Rheinfelden auf der Schweizer Seite
  (nicht inbegriffen sind die Kosten für Hin- und Rückreise sowie Verpflegungskosten)
- Schwierigkeitsgrad: leicht (an Kanälen und Flüssen entlang flach) bis schwer (auf der letzten
  Etappe Bregenz-Oberstdorf bzw. Hirschegg starke Steigungen)
- Ausrüstung: wegen der teilweise schlechten Qualität des Belags entlang der Kanalstrecke ist
  eine gute Bereifung (dicke Reifen) wichtig (keine Rennräder!!!). Auch wichtig ist, dass sich
  das Fahrrad in einem verkehrstauglichen Zustand befindet (Reifen, Bremsen und alle
  beweglichen Teile sorgfältig prüfen).
  Bitte lesen Sie hierzu auch die Reise-Infos.
- Anmeldung/Reservierung: für den Termin 22.06.-01.07.18 bis spätestens 22.05.18
                                         für den Termin 29.06.-08.07.18 bis spätestens 12.06.18
  über Kontakt oder telefonisch: 06831-9 86 11 58


EUR 648,00 pro Person / Übernachtung im Doppelzimmer
EUR 814,00 pro Person / Übernachtung im Einzelzimmer


(Sie haben die Möglichkeit, nur an einzelnen Etappen dieser RadReise teilzunehmen. Bitte teilen Sie uns mit, welche Abschnitte Sie interessieren, und wir werden für Sie den jeweiligen Preis errechnen. Ihre Anfrage senden Sie bitte via Kontakt)